Mein Weg – mein Ziel


Mit dem Golfspiel begann ich im Jahr 2001, im GC-Föhrenwald. Wenig später legte ich die Platzreife ab. Seither spiele ich in und für diesen Club. Früh fand ich auch meine ersten golferischen Vorbilder, mit Christoph und Tina Schneeberger. Heute zähle ich Spieler wie Justin Rose, Tiger Woods und Rory Mccllroy zu meinen Idolen.

 

Engagierte Jugendbetreuer wie Franz Gasplmayr, Edwin Gschwandtner, Christian Schilowsky oder Peter Bierbamer begleiteten meinen Weg. Coach Frederik Magnusson ist von Beginn an an meiner Seite. Komplettiert wird mein engeres Team von meinem langjährigen Fitnesstrainer Nick Gould und meinen Eltern, die Sponsor- und Pressebetreuung und BackOffice abdecken und meiner Schwester Nicole, die sich um die steuertechnischen Angelegenheiten kümmert.

 

 

Mein erstes Turnier spielte ich im GCF am 14. Juni 2003, und konnte dabei gleich 45 Nettopunkte erzielen. Das war natürlich eine große Motivation. So ging es stetig bergauf. Im Jahr 2006 konnte ich mein erstes Single-Hcp und Im Jahr 2010 ein Plus-Handicap erreichen.

 

Es war für mich immer eine Ehre Österreich und den GC-Föhrenwald als Amateur bei diversen Turnieren im Inn- und Ausland zu vertreten!

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Bachelor-Studiums auf der FH Wr. Neustadt und dem souveränen Erreichen der vollen Alps-Tour-Karte für 2017 möchte ich nun den Schritt in den Profi-Golfsport machen.

 

Mein großes Ziel ist natürlich in den höchsten Touren weltweit zu spielen und zu gewinnen, sowie die Nominierung in das Europäische Ryder Cup-Team!

 

 

Zur Erreichung dieser Ziele bedarf es viel Kraft, Ausdauer, Willen und Ehrgeiz. Ich bin bereit dazu!