VON LISSABON INS STEIRISCHE MURHOF

Nach drei durchwachsenen Turniertagen in Portugal bei denen sich normaler Regen mit stark Regen und Stürmischer Wind mit Orkanartigen Böen abwechselte und eine Reduzierung des Turniers auf gerade mal 2 Runden erzwang, war Markus froh, zu Hause wieder angenehmeres Wetter zu spüren.

„Ich zeigte nicht die beste Performance bei schwierigen Bedingungen. Mein Spiel entwickelt sich aber weiter und ich bin positiv, dass auch der Score bald wieder stimmt“, zieht Markus Resümee über den Portugal-Trip.

 


Ab Samstag, den 14. April 2018 stehen im GC Murhof die Österreichischen Vierer-Meisterschaften am Programm. Der Neudörfler Golfprofi tritt heuer im Team mit seinem burgenländischen Profi-Kollegen Robin Goger aus Stegersbach an. Sie werden sich dabei mit einem prominent besetzten Starterfeld messen. So wird auch Bernd Wiesberger mit Bruder Niki und Markus Brier aufteen.