Markus bereitet sich in Lignano auf die nächsten Turniere vor

 Den Platz des Golfclubs Lignano hat Markus so in sein Herz geschlossen, wie seinen Heimatplatz des GC-Föhrenwald. Immerhin hat er dort im Vorjahr sein erstes Alps-Tour-Turnier gewonnen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass er der Einladung des GC-Lignano für den Mittelmeer-Club als Werbeträger zur Verfügung zu stehen, auch gerne nachgekommen ist. „Der GC-Lignano ist für mich und viele GC-Föhrenwald Spieler ein idealer Platz für einen  früheren Saisonanfang und ein späteres Saisonende, wo’s bei uns noch nicht, bzw. nicht mehr zu spielen geht“, hebt Markus die Vorzüge des GC-Lignano hervor.

 

 


Markus ist gemeinsam mit seinem Pro Frederik Magnusson schon seit nunmehr 2 Wochen in Lignano und bereitet sich auf die nächsten Turniere vor. Das nächste Turnier im Rahmen der Alps Tour  – die Obidos International Open  - findet vom 9. bis 11. April in Portugal statt.