Sturm hätte Markus bald aus Cut geweht!

2. Turniertag im im Cabanillas Golfclub, in Guadalajara, Spanien:

Nach einem spielerisch turbulenten ersten Turniertag im Cabanillas Golfclub, in Guadalajara, Spanien, mit einem Score von 71 Schlägern (eins unter par), ging Markus am heutigen Nachmittag in den 2. Turniertag. Nachdem am Vormittag gutes Golfwetter herrschte, gab es am Nachmittag immer stärker werdender Wind, der sich schlussendlich zu einem orkanartigen Sturm entwickelte. 


. Und genauso stürmisch war auch das Spiel von Markus: „Ich habe zeitweise wirklich gutes Golf gespielt, immerhin 5 Birdies am ersten Tag und 6 Birdies heute, daneben leider auch einige Fehler gemacht, so dass ich noch um den Cut zittern musste. Auf alle Fälle war es auch der stärkste Sturm bei dem ich  je Golf spielte, wieder eine Erfahrung mehr“, resümiert Markus.

 

Morgen geht’s damit zeitig auf den Kurs. Dabei gilt es wieder die guten Schläge auszupacken und die Fehler der letzten Tage zu vermeiden!