Markus erreicht Top 10 Platzierung in Ägypten

Foto: Tristan Jones
Foto: Tristan Jones

Nach einem guten 13. Platz bei seinem ersten Turnier als Golfprofessional spielte Markus  bei der heutigen Finalrunde der Red Sea Little Venice Open in Ägypten eine 74er Runde. Insgesamt bedeutet das ein Gesamtscore von 4 unter Par und den geteilten 7. Rang. Damit konnte er sein erstes Top 10 Ergebnis als Profi erreichen.

 

 


„Heute ist es nicht ganz so gut gelaufen wie an den ersten zwei Tagen. Normalerweise wäre mehr drinnen gewesen. Aber leider sind die Birdies nicht so gefallen, wie an den Tagen zuvor. Ich habe aber wieder Erfahrung sammeln können und freue mich über mein erstes Top 10 Ergebnis und auf einige ruhige Tage zu Hause,“ so Habeler.

 

Ab nächster Woche steht schon wieder intensives Training in  der Indoor-Golfhalle des GC-Föhrenwald Wr. Neustadt und wahrscheinlich auch einige Trainingstage im GC  Lignano auf dem Programm.