Vorbereitung in der Kraftkammer

Nachdem sich der Neudörfler Markus Habeler im Dezember die volle Spielberechtigung für die Alps-Tour erspielt hat, sind nach einer kurzen Erholungsphase die Vorbereitungen für die erste Profi-Saison voll angelaufen.

 


Tägliches Training, sowohl im Ausdauer- und Kraftbereich, wie auch Technik und Schwung in der Indoor-Golfhalle des GC-Föhrenwald stehen auf dem Programm. Am 4.  Februar geht es mit Pro Frederik Magnusson auf ein Intensiv-Camp nach Spanien. Ab 14. Februar spielt Markus dann sein erstes Profiturnier im GC Sokhna, Course B&C, in Ägypten.

 

 

Am 20. Februar folgt das zweite Turnier ebenfalls im GC Sokhna,  Course A&C.